Immobilien

Das Immobilienportfolio der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien gliedert sich in die Bereiche Raiffeisen/Donaukanal, Immobilien, IMM-Finanzbeteiligungen und Regionale Förderbeteiligungen. Weiters bewirtschaftet die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien die Betriebsstätten (Filialen) der RLB NÖ-Wien. Der Fokus liegt vor allem auf der Verwaltung der eigenen betriebsnotwendigen Objekte.

Im Portfolio befinden sich rund 40 Immobilienbeteiligungen (inkl. Holdinggesellschaften) mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von EUR 584,56 Mio., wovon 50% mit Eigenkapital finanziert sind. Die Beteiligungen umfassen Immobilienbestandsobjekte mit einer vermietbaren Nutzfläche von rd. 150.000 m2 und einer Grundstücksfläche von rd. 207.000 m2.

 

 

Raiffeisen Donaukanal

Raiffeisen/Donaukanal

Immobilien Immobilien
 Sonstiges Regionale Förderbeteiligungen