Impressum und Angaben nach dem öst. Mediengesetz

Anbieterinformation gemäß § 5 E-Commerce-Gesetz

Anbieter
Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien

Firmensitz (zugleich Postanschrift):
Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien
Telefon 01/21136-0
e-mail: info@rh.raiffeisen.at

Firmenbuchnummer: 95970h
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
Kammerzugehörigkeit:  Fachverband der Raiffeisenbanken
OeNB Identnummer: 86550
Rechtsform:
Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaft
Sitz in:
politischer Gemeinde Wien
UID: ATU 16333705
Global Intermediary Identification Number (GIIN): XP3LRX.99999.SL.040

Redaktion:
Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit

Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1
1020 Wien

Angaben nach dem österreichischen Mediengesetz

Herausgeber der Webseite rhnoew.at

Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien
Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien
Telefon 01/21136-0
e-mail: info@rh.raiffeisen.at

Firmenbuchnummer:
95970h
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
Sitz in:
politischer Gemeinde Wien

Aufsichtsbehörde: FMA

Grundlegende inhaltliche Richtung von rhnoew.at und der Newsletter der Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien:

• Informationen über das Unternehmen Raiffeisen-Holding NÖ-Wien und deren Beteiligungsstruktur
• Informationen und weiterführende Links zu den Beteiligungsunternehmen der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien
• Zahlen aus dem Einzel- und Konzernabschluss der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien

Medieninhaber:
Zentrale Raiffeisenwerbung
Am Stadtpark 9, A 1030 Wien

Vorstand:
Dr. Leodegar Pruschak (Vorstandsvorsitzender), Stephan Marent (Vorsitzender-Stv.), Petra Walter (Vorsitzender-Stv.)

Weitere Vorstandsmitglieder:
Mag. Christian Bevelander, Mag. Maximilian Eder, Mag. Gertraud Frank, Mag. Manuela Glaser, Uwe Hanghofer, Franz Pospischil

Die Zentrale Raiffeisenwerbung ist als behördlich registrierter Verein konstituiert. Zweck und Tätigkeit des Vereins ist unter anderem die gemeinsame Kommunikationsarbeit (Werbung und Öffentlichkeitsarbeit).

 

Entwicklung

RACON Software GmbH
Goethestraße 80
A-4021 Linz

Raiffeisen Informatik GmbH
Lilienbrunngasse 7 - 9
1020 Wien

Produktion

Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1
1020 Wien

Copyrightliste Fotolia Bilder

Rechtliche Hinweise:

Raiffeisen prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Internetseiten, auf die mit Hyperlinks verwiesen wird. Die Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien ist für den Inhalt der Internetseiten, die per Hyperlinks erreicht werden, nicht verantwortlich.

Zudem behält sich Raiffeisen das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.
Inhalt und Aufbau der Raiffeisen Internetseiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung der Raiffeisen Bankengruppe Österreich.

Für regionale Inhalte ist die örtliche Raiffeisenbank/-kasse verantwortlich.

© Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien, Wien. Alle Rechte vorbehalten

a)

aa)      den Betrieb des Kreditgeschäftes gemäß § 1 (1) Z 3 BWG, dies jedoch eingeschränkt auf die Kreditgewährung an Unternehmen, an denen die Genossenschaft mittelbar oder unmittelbar Anteile hält;
bb)      den Handel auf eigene und fremde Rechnung mit den in § 1 (1) Z 7 lit a bis f BWG genannten Finanzinstrumenten, jedoch für den Handel auf fremde Rechnung eingeschränkt auf den Handel für Unternehmen, an denen die Genossenschaft mittelbar oder unmittelbar Anteile hält; 
cc)      den Betrieb des Garantiegeschäftes § 1 (1) Z 8 BWG, dies jedoch einge­schränkt auf die Garantiegeschäfte mit Unternehmen, an denen die Genossenschaft mittelbar oder unmittelbar Anteile hält; 
dd)      den Betrieb des Kapitalfinanzierungsgeschäftes gemäß § 1 (1) Z 15 BWG sowie
ee)      den Betrieb des Finanzdienstleistungsgeschäftes gemäß § 1 (1) Z 19 lit a    bis c BWG, dies jedoch eingeschränkt auf die Dienstleistung für Unter­nehmen, an denen die Genossenschaft mittelbar oder unmittelbar Anteile hält;

b)    die Durchführung aller sonstigen Tätigkeiten, die in unmittelbarem Zusammen­hang mit der Banktätigkeit entsprechend dem jeweiligen Konzessionsumfang stehen oder Hilfstätigkeiten in Bezug auf diese darstellen, wie insbesondere die Vermittlung von Unternehmen und Betrieben, von Eigenmittelanteilen sowie die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich der automatischen Datenver­arbeitung;
c)    die Ausgabe von Partizipations-, Ergänzungs- oder Nachrangkapital zur Stärkung der Eigenmittel gemäß BWG;
d)    unter Bedachtnahme auf die diesbezüglichen gesetzlichen Vorschriften folgende Geschäfte:

1.     Erwerb, Vermietung und Verpachtung von Liegenschaften und Mobilien
2.     Immobilienmakler- und Immobilienverwaltungsgeschäft
3.     Vermögensberatung und -verwaltung
4.     Betriebsberatung einschließlich der Betriebsorganisation
5.     Reisebürogewerbe
6.     Garagierungsgewerbe

e)    die Beteiligung an juristischen Personen des Unternehmens-, des Genossen­schafts- und des Vereinsrechtes sowie an eingetragenen Personen­gesell­schaften; an stillen Gesellschaften und an Gesellschaften bürgerlichen Rechts sowie die Errichtung von Privatstiftungen und sonstigen Stiftungen;
f)     die Förderung und Durchführung des genossenschaftlichen Bildungswesens, insbesondere die Ausbildung und Schulung von Funktionären der Mitgliedsge­nossenschaften;
g)    durch Werbung und Information zur Bildung einer positiven öffentlichen Meinung über die Genossenschaften nach dem System Raiffeisen beizutragen;
h)    die Revision der Mitgliedsgenossenschaften i.S. der einschlägigen Gesetze, insbesondere des GenRevRÄG 1997, und Verordnungen sowie dieser Satzung;
i)     die Beratung und Betreuung der Mitglieder in allen genossenschaftlichen, rechtlichen, steuerlichen, wirtschaftlichen, organisatorischen und buch­halterischen Angelegenheiten, wobei nur jene Leistungen erbracht werden, die nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zu Vorbehaltsaufgaben bestimmter Berufsgruppen zählen;
j)     die Vertretung und Wahrung der Interessen der Mitgliedsgenossenschaften, insbesondere gegenüber Gesetzgebung und Verwaltung;
k)    den Abschluss von Ergebnisabfuhrverträgen.